2005-06-06

Servoschächte für Flächenservos I


Momentan baue ich gerade eine 2m Nurflügler. Die sehr dünnen FLächen werden aus Styropor Balsa aufgebaut. Zur Steuerung müssen zwei Flächenservos eingebaut werden. Als einfachen Servoschacht habe ich mir folgende Methode ausgedacht. Ob sie sich bewährt, muss erst noch die Praxis zeigen.


Zunächst wird aus der 1mm Balsa Beplankung ein genügend großer Deckel sauber ausgeschnitten.


Die Ränder der Oberflächenseite werden sauber mit Tesafilm abgeklebt.


Über das Loch wird Frischhaltefolie gelegt und der Deckel hineingepresst.

Aus Glasfaserband werden entsprechende Abschnitte vorbereitet

Von der Innenseite (also die Seite, die später auf das Styropor geklebt wird) Werden die Abschnitte mit ca. 5mm Überstand an den Rand der Aussparung mit Expoxyharz laminiert.
Das Ganze wird wieder mit Frischhaltefolie abgedeckt und unter hohen Druck zum Trocknen zwischen zwei Brettet geklemmt.


Kommentar hinterlassen

Name Email Code:

Code Text

Absenden

Wie wäre es mit...

Einige zufällige Berichte von meiner Webseite Verlängern von Servokabeln
2005-06-08

Verlängern von Servokabeln

Servokabel müssen des öfteren verlängert werden. Wie aber diese dünnen Litzen löten? Ein einfacher aber funktionierender Ansatz.

Umbau einer Multiplex Cockpit SX auf 2.4 Ghz Technik
2009-05-14

Umbau einer Multiplex Cockpit SX auf 2.4 Ghz Technik

Ich war die ewigen Störungen auf meinem Flugacker leid. Nachdem ich zwei Modelle hintereinander verloren hatte, habe ich mich entschlossen, meine Anlage mit einem Jeti Set auf 2.4 Ghz umzurüsten.

LS-2 mit Holztragflächen  und GFK Rumpf
2010-06-24

LS-2 mit Holztragflächen und GFK Rumpf

Baubericht einer LS-2 als Segler mit ca. 3.70m Spanweite